Wir brauchen wieder Gerechtigkeit in unserem Land

Leserbrief Aufmarsch in Chemnitz : Wir brauchen Gerechtigkeit

 Solange wir weder Recht noch Gesetz konsequent anwenden, werden die gesellschaftlichen Probleme noch größer. Wer unsere demokratische Grundordnung verletzt, die Rechtsordnung nicht achtet, muss sanktioniert werden.

Unser Staat hat die Aufgabe, Gerechtigkeit für alle im Staat herzustellen, egal ob sie zu uns kommen oder länger da sind. Wir haben es versäumt, Straftaten, insbesondere radikale Gewalt von rechts wie von links, gemäß dem Grundgesetz, zu verfolgen. Die Justiz ist gefordert, Straftäter aller Richtungen zu verurteilen, nicht vorrangig nach Entschuldigungen zu suchen, um sie bis zur nächsten Straftat auf freien Fuß zu setzen. Die Aktionen in Dresden und Chemnitz, die in Hamburg und Berlin wären weder nötig noch möglich, wenn unser Staat durchgreifen würde. Weder  Rechts- noch Linksextreme, unsere Straftäter oder Zuwanderer dürfen die Möglichkeit haben, in unserem Staat zu tun, was sie wollen.