B-Jugend-Bundesliga: U17 der SVE muss bald mit dem Punkten anfangen

B-Jugend-Bundesliga : U17 der SVE muss bald mit dem Punkten anfangen

Neun von 13 Spielen sind in der Hinrunde der U17-Fußball-Bundesliga Süd/Südwest gespielt – und die SV Elversberg liegt mit nur drei Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz. Der Abstand zu einem Nichtabstiegsplatz beträgt bereits sieben Punkte. „Wir waren in vielen Spielen auf Augenhöhe und hätten diese Spiele auch für uns entscheiden können“, sagt Peter Eiden, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums der SVE. Oft verhinderten individuelle Fehler einen Sieg oder ein Unentschieden.

„Für uns ist es wichtig, dass unsere Spieler auf dem höchstmöglichen Niveau ausgebildet werden. Aber wir wollen natürlich auch die Klasse halten“, erklärt Eiden. In den kommenden Wochen muss die SVE gegen die Spitzenmannschaften der Liga antreten. Den Anfang macht der Tabellenvierte Mainz 05, der an diesem Samstag, 13 Uhr, zu Gast an der Kaiserlinde in Elversberg ist.