1. Saarland

SVE II muss im Salmtal dringend punkten

SVE II muss im Salmtal dringend punkten

Elversberg. Die zweite Mannschaft der SV Elversberg ist an diesem Samstag, 15.30 Uhr, in der Fußball-Oberliga Südwest zu Gast beim FSV Salmrohr. Der Abstand auf die Abstiegsplätze ist für die SVE II auf vier Punkte zusammengeschmolzen

Elversberg. Die zweite Mannschaft der SV Elversberg ist an diesem Samstag, 15.30 Uhr, in der Fußball-Oberliga Südwest zu Gast beim FSV Salmrohr. Der Abstand auf die Abstiegsplätze ist für die SVE II auf vier Punkte zusammengeschmolzen. Ein Sieg beim Team von Ex-Profi Dino Toppmöller ist für die Elversberger schon fast Pflicht, da zeitgleich Alemannia Waldalgesheim den abgeschlagenen Tabellenletzten Eintracht Trier II empfängt. Bei einem Sieg des Vorletzten wäre es für die SVE II nur noch ein Punkt Vorsprung auf Waldalgesheim, sollte sie verlieren. Erschwerend kommt noch hinzu, dass in Salmrohr zum letzten mit deutlicher Unterstützung aus dem Regionalliga-Kader gerechnet werden darf. "In den letzten vier Spielen dürfen nur noch Spieler aus dem Regionalliga-Kader in der Oberliga auflaufen, die mindestens 50 Prozent der Spieler in der Oberliga bestritten haben", erklärt SVE-Cheftrainer Jens Kiefer. leh