| 20:23 Uhr

Ski alpin
Neureuther muss Rückkehr verschieben

Levi. Skirennfahrer Felix Neureuther muss seine Rückkehr in den alpinen Weltcup auf unbestimmte Zeit verschieben. Der 34-Jährige sagte seinen für Sonntag geplanten ersten Start nach gut einem Jahr Verletzungspause (Kreuzbandriss) beim Weltcup im finnischen Levi ab. dpa

„Es macht keinen Sinn. Die Schmerzen sind zu groß“, sagte Neureuther, der sich am Freitag den rechten Daumen gebrochen hatte und schon am Sonntag operiert wurde. Die Slalom-Siege am Wochenende holten Mikaela Shiffrin (USA) und Marcel Hirscher (Österreich).