Reiten: Großes Turnier der RG Spiesen am Wochenende

Reiten: Großes Turnier der RG Spiesen am Wochenende

Spiesen-Elversberg. Insgesamt 15 Dressur- und Springprüfungen stehen an diesem Wochenende beim großen Hallenturnier der RG St. Martin Spiesen auf dem Programm. Dabei hat der Gastgeberverein für jede Leistungsklasse ansprechende Prüfungen nach LPO und WBO ausgeschrieben

Spiesen-Elversberg. Insgesamt 15 Dressur- und Springprüfungen stehen an diesem Wochenende beim großen Hallenturnier der RG St. Martin Spiesen auf dem Programm. Dabei hat der Gastgeberverein für jede Leistungsklasse ansprechende Prüfungen nach LPO und WBO ausgeschrieben. Zum Starterfeld gehören neben saarländischen Reitern auch rheinland-pfälzische und luxemburgische Teilnehmer sowie 20 Gäste. Das Turnier beginnt bereits heute um 16 Uhr mit einem Dressurwettbewerb der Klasse E. Darauf folgt um 17.30 Uhr eine zweite E-Dressur als Qualifikationsprüfung für den Nachwuchscup. Erster Wettbewerb am Samstag, 14. März, ist um 7.30 Uhr eine Dressurprüfung der Klasse A. Daneben richtet der Veranstalter an diesem Tag unter anderem eine L-Dressur als Qualifikation für den diesjährigen Zukunftscup (9.15 Uhr) sowie für die Jüngsten eine Führzügelklasse (15 Uhr) aus. Um 15.15 Uhr findet als Highlight eine Dressurprüfung der Klasse M* statt. 33 Reiter-Pferd-Paare werden in diesem anspruchsvollen Wettbewerb an den Start gehen. Am Sonntag, 15. März, fängt das Turnier erneut um 7.30 Uhr an, diesmal mit einer A**- Springpferdeprüfung. Darauf folgt unter anderem um 9.45 Uhr ein Springen der Klasse E als Qualifikationsprüfung für den Nachwuchscup. Zudem richtet der gastgebende Verein an diesem Tag ein L-Springen als Qualifikation für den BMW-Cup 2009 aus. Den krönenden Abschluss dieser dreitägigen Veranstaltung bildet sonntags eine Springprüfung der Klasse M* (17 Uhr), in der 30 Reiter-Pferd-Paare um den Sieg kämpfen werden. hch