1. Sport
  2. Saar-Sport

Raúl will seine Karriere "auf Schalke" beenden

Raúl will seine Karriere "auf Schalke" beenden

Raúl will seine Karriere "auf Schalke" beendenGelsenkirchen. Der spanische Stürmer Raúl will mit Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 Meister werden. Der 33-Jährige, der mit seinem neuen Club heute im DFB-Pokal bei VfR Aalen spielt (20.30 Uhr/ZDF), sagte: "Ich weiß, dass Schalke über 50 Jahre ohne Titel ist. Das ist eine lange Zeit

Raúl will seine Karriere "auf Schalke" beendenGelsenkirchen. Der spanische Stürmer Raúl will mit Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 Meister werden. Der 33-Jährige, der mit seinem neuen Club heute im DFB-Pokal bei VfR Aalen spielt (20.30 Uhr/ZDF), sagte: "Ich weiß, dass Schalke über 50 Jahre ohne Titel ist. Das ist eine lange Zeit. Deswegen ist der Gewinn der Meisterschaft ja auch das große Ziel von uns." Raúl, der ablösefrei von Real Madrid gekommen war, will seine Karriere übrigens "auf Schalke" beenden. Sein Vertrag gilt bis 2012. dpaBayern im Pokal ohne Olic und van BuytenMünchen. Titelverteidiger Bayern München muss heute im DFB-Pokalspiel gegen Fußball-Oberligist Germania Windeck (18 Uhr/Sky) auf Ivica Olic (Foto: dpa) und Daniel van Buyten verzichten. Stürmer Olic hat eine Knieblessur, Abwehrchef van Buyten eine Sprunggelenkverletzung. Olic fehlte auch im Testspiel am vergangenen Freitagabend gegen Real Madrid, das die Bayern vor 69 000 Fans in der Allianz Arena mit 2:4 im Elfmeterschießen verloren. Bei Real spielte Neuzugang Sami Khedira, der vom VfB Stuttgart kam, 90 Minuten durch. dpa