| 20:30 Uhr

Fußball-Bundesliga
Meyer schlägt erneut Vertragsangebot aus

Gelsenkirchen. Fußball-Bundesligist Schalke 04 droht der ablösefreie Verlust von Nationalspieler Max Meyer. Nach übereinstimmenden Medienberichten hat der 22-Jährige das vorliegende Angebot für eine Verlängerung seines am Saisonende auslaufenden Vertrages abgelehnt.

Ob es zu weiteren Verhandlungen kommen wird, ist offen. Meyer hatte bereits im vergangenen Frühjahr ein Angebot der Schalker abgelehnt.