| 20:30 Uhr

Fußball
Neymar fällt wohl im Rückspiel gegen Real aus

Paris. Der französische Fußball-Meister Paris St. Germain muss die Aufholjagd im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Real Madrid (Hinspiel 1:3) wohl ohne seinen Superstar Neymar angehen. Der 26-Jährige hat sich beim Ligaspiel am Sonntag gegen Olympique Marseille (3:0) eine Verstauchung im rechten Fußgelenk sowie einen Haarriss im äußeren Mittelfußknochen zugezogen.

Dies gab PSG bekannt, dementierte gestern jedoch Medienberichte, wonach Neymar operiert werden und zwei Monate ausfallen soll.