Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:12 Uhr

Fußball-Bundesliga
Ginczek sichert 1:0-Sieg gegen Mönchengladbach

Stuttgart.

Der VfB Stuttgart hat im Kampf um den Klassenverbleib gegen Borussia Mönchengladbach einen wichtigen Sieg geschafft. Die Schwaben bezwangen zu Hause am Sonntagnachmittag das Team von Trainer Dieter Hecking mit 1:0 (1:0). Der VfB vergrößerte dadurch seinen Abstand auf den Relegationsrang 16 auf vier Punkte. Für Stuttgarts neuen Trainer Tayfun Korkut war es der erste Sieg im zweiten Bundesligaspiel mit dem VfB. Daniel Ginczek erzielte vor 53 296 Zuschauern den Siegtreffer (5. Minute).