1. Sport
  2. Saar-Sport

Essen und Bonn verzichten auf Einspruch

Essen und Bonn verzichten auf Einspruch

Saarbrücken. Es sieht so aus, als könnten die fünf Saar-Vereine, die vom Zwangsabstieg von Rot-Weiß Essen und Bonner SC profitieren würden, vom Klassenverbleib ausgehen. Denn laut Wilfried Masuch, Spielleiter des Westdeutschen Fußball-Verbandes, werden weder Bonn noch Essen Einspruch gegen ihren Lizenzentzug für die Regionalliga West einlegen: "Beide planen nur für die NRW-Liga

Saarbrücken. Es sieht so aus, als könnten die fünf Saar-Vereine, die vom Zwangsabstieg von Rot-Weiß Essen und Bonner SC profitieren würden, vom Klassenverbleib ausgehen. Denn laut Wilfried Masuch, Spielleiter des Westdeutschen Fußball-Verbandes, werden weder Bonn noch Essen Einspruch gegen ihren Lizenzentzug für die Regionalliga West einlegen: "Beide planen nur für die NRW-Liga. Einen Einspruch wird es von keinem der Vereine geben." Damit blieben Borussia Mönchengladbach II und Wormatia Worms in der Regionalliga West. Und dadurch wäre der Klassenverbleib der eigentlichen Absteiger SV Hasborn (Oberliga), SG Perl-Besch (Saarlandliga), ASC Dudweiler (Verbandsliga), TuS Herrensohr (Landesliga Südwest) und SC Bliesransbach (Bezirksliga Saarbrücken) sicher. Am vergangenen Wochenende stand ein Einspruch Essens im Raum. Nach eigenen Angaben fehlen dem Verein aber 2,2 Millionen Euro, so dass Rot-Weiß die Möglichkeit nicht nutzen wird. Allerdings wird der Klassenverbleib der fünf Saar-Vereine erst am kommenden Freitag "offiziell". Die Einspruchsfrist muss gewahrt werden - egal, was der Bonner SC und Rot-Weiß Essen bisher erklärt haben. Und die läuft am Freitag ab.Zum Klassenverbleib des TuS Herrensohr trug neben Essen und Bonn zudem der Landesligist SV Limbach/Dorf bei. Denn der hatte sein Relegationsspiel gegen den FC Marpingen mit 6:2 gewonnen. Mit dem damit verbundenen Aufstieg in die Verbandsliga Südwest sorgte Limbach/Dorf dafür, dass der Tabellen-14. der Landesliga Südwest, der FC Brotdorf, schon vor der Entwicklung in der Regionalliga den Klassenverbleib in der Tasche hatte. Und dadurch würde nun auch der TuS Herrensohr als Tabellen-15. in der Landesliga bleiben. jbö