1. Sport
  2. Saar-Sport

Frauenfußball: DFB-Pokal der Frauen: FCS und Riegelsberg weiter

Frauenfußball : DFB-Pokal der Frauen: FCS und Riegelsberg weiter

Die Frauen des 1. FC Saarbrücken haben gestern durch einen 4:0 (2:0)-Sieg beim FSV Hessen Wetzlar die erste Runde des DFB-Pokals überstanden. Bei den Hessinnen, die wie der FCS in der 2. Fußball-Bundesliga Süd spielen, schossen Neuzugang Anja Selensky (21. und 82. Minute), Jacqueline de Backer (25./Elfmeter nach Foul an Tesa McKibben) und Lena Reiter (76.) die Tore für den FCS. Am kommenden Samstag erleben die FCS-Frauen dann ein Wiedersehen mit Wetzlar, der FSV kommt dann um 14 Uhr zum ersten Liga-Spiel der neuen Saison auf den Saarbrücker Kieselhumes.

Bereits am Samstagabend schaffte auch Regionalligist 1. FC Riegelsberg den Einzug in die zweite DFB-Pokalrunde. Beim 1:0-Heimsieg gegen den SV 1913 Walbeck aus der Niederrheinliga traf vor 250 Zuschauern Routinier Melanie Klein drei Minuten vor dem Ende zum Tor des Tages. Die zweite Runde lost heute ab 13 Uhr Welt- und Europameisterin Annike Krahn bei der Saisonauftakt-Veranstaltung der Frauen-Bundesliga im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund aus.