1. Sport
  2. Saar-Sport

Das Original-Shirt von Spiridonov erhält einen Ehrenplatz

Das Original-Shirt von Spiridonov erhält einen Ehrenplatz

Großrosseln/Saarbrücken. "Es wird seinen Ehrenplatz bekommen", sagt Reinhild Beiss-Scholz aus Großrosseln und strahlt. Gerade hält sie ihren Preis beim Adventsgewinnspiel "Besser als Weihnachten" der Saarbrücker Zeitung in den Händen: ein Original T-Shirt von Eugen Spiridonov, dem deutschen Olympia-Teilnehmer und Weltklasse-Turner der TG Saar

Großrosseln/Saarbrücken. "Es wird seinen Ehrenplatz bekommen", sagt Reinhild Beiss-Scholz aus Großrosseln und strahlt. Gerade hält sie ihren Preis beim Adventsgewinnspiel "Besser als Weihnachten" der Saarbrücker Zeitung in den Händen: ein Original T-Shirt von Eugen Spiridonov, dem deutschen Olympia-Teilnehmer und Weltklasse-Turner der TG Saar. "Nur die Turner der deutschen Nationalmannschaft haben eins bekommen. Es gibt also nicht viele Exemplare. Und ich habe meins nur einmal getragen", verrät Spiridonov.

Der 26-Jährige hat es sich nicht nehmen lassen, der 50-Jährigen den Preis persönlich in der Halle 1 der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken zu überreichen. An diese Halle hat Beiss-Scholz übrigens besondere Erinnerungen: "Während meines Sportstudiums an der Sportschule habe ich auch hier trainiert." Die ehemalige Turnerin freute sich auch sehr über die beiden Saisonkarten für die TG Saar, die sie zusätzlich erhalten hat. Sie sei zwar kein richtiger Fan, aber die Heimkämpfe der TG Saar besucht sie öfter - auch weil ihre Tochter im Verein aktiv ist. Für die Zusendung der Karten tauschten die beiden noch E-Mail-Adressen aus und unterhielten sich im Anschluss noch eine Zeit lang angeregt über Sport und die TG Saar. Deren Saison in der Kunstturn-Bundesliga beginnt am 18. April. jan