Champions League: 1899 Hoffenheim droht Duell mit Sevilla oder Liverpool

Champions League : 1899 Hoffenheim droht Duell mit Sevilla oder Liverpool

Dem Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim droht in den Playoffs zur Champions League das erwartete Hammerlos. Die fünf möglichen Gegner auf dem Weg in die Gruppenphase heißen FC Sevilla (Spanien), SSC Neapel (Italien), FC Liverpool (England), ZSKA Moskau (Russland) und Sporting Lissabon (Portugal). Das steht nach dem Abschluss der dritten Qualifikationsrunde am Mittwochabend fest.

Europacup-Neuling Hoffenheim ist bei der heutigen Auslosung (12 Uhr) in Nyon in der Schweiz ungesetzt. Die Playoffs finden am 15./16. sowie 22./23. August statt. Sollte die TSG die Gruppenphase verpassen, muss sie in der Europa League antreten. Dann würden ihr 12,7 Millionen Euro Startgeld durch die Lappen gehen. „Wir stellen keine Warnung vor die Freude. Das internationale Geschäft ist eine Belohnung und keine Belastung“, sagte Sportchef Alexander Rosen.

Bisher sind vier von 22 deutschen Mannschaften in den Playoffs gescheitert. Würden die Hoffenheimer in der kommenden Saison den vierten Platz belegen, wären sie automatisch in der Gruppenphase dabei. Grund dafür ist die Königsklassen-Reform durch die Uefa.

Mehr von Saarbrücker Zeitung