Auslandsfußball: Ex-Lauterer Heubach wechselt nach Israel

Auslandsfußball : Ex-Lauterer Heubach wechselt nach Israel

Der ehemalige Zweitligaprofi Tim Heubach hat beim fünfmaligen israelischen Fußball-Meister Maccabi Netanja einen Einjahresvertrag plus einjährige Option unterschrieben. Nach den Stationen Borussia Mönchengladbach II, FSV Frankfurt und 1. FC Kaiserslautern ist das Engagement beim Erstliga-Aufsteiger für den 29-Jährigen die erste Station im Ausland.

„Ich freue mich. Mit meiner Erfahrung möchte ich der jungen Defensivabteilung Stabilität verleihen und zu einer erfolgreichen Saison verhelfen", sagte Heubach.

Mehr von Saarbrücker Zeitung