1. Sport
  2. Fußball

UEFA: Gericht bestätigt lange Sperre gegen Platini

UEFA : Gericht bestätigt lange Sperre gegen Platini

Die vierjährige Sperre für den ehemaligen Uefa-Präsidenten Michel Platini für alle Fußball-Aktivitäten bleibt bestehen. Das Bundesgericht in Lausanne wehrte eine Beschwerde gegen den Schiedsspruch des Internationalen Sportgerichtshofs Cas ab, wie es am Donnerstag mitteilte.

Die Sperre stelle keine offensichtliche Rechtsverletzung dar. Die Fifa-Ethikkommission hatte diese aufgrund einer dubiosen Zahlung von zwei Millionen Schweizer Franken an Platini verhängt.