1. Sport
  2. Saar-Sport

CAS will bis Freitag über Platinis 90-Tage-Sperre entscheiden

CAS will bis Freitag über Platinis 90-Tage-Sperre entscheiden

Der Internationale Sportgerichtshof CAS will bis "spätestens Freitag" über den Einspruch des suspendierten Uefa-Präsidenten Michel Platini (60) gegen seine 90-Tage-Sperre entscheiden. Das teilte der CAS gestern mit.

Der Fußball-Weltverband Fifa hatte den ersten Einspruch Platinis abgewiesen. Heute werden Anwälte beider Parteien zu einer Anhörung erwartet.

Platini hatte den CAS im November angerufen. Der wegen einer dubiosen Millionen-Zahlung von Fifa-Boss Joseph Blatter (79) außer Dienst gestellte Chef der Uefa will weiter am 26. Februar zum Fifa-Präsidenten gewählt werden. Wegen seiner Sperre bis 5. Januar durch die Fifa-Ethikkommission ist er aber noch kein Kandidat. Die 90-Tage-Sperre ist aber nicht Platinis größtes Problem. Wie der ebenfalls suspendierte Blatter soll der Franzose zwischen 16. und 18. Dezember von der Ethikkommission vernommen werden. Beiden droht eine lebenslange Sperre.