1. Saarland

Ungeschminkter Blick auf die Kunst

Ungeschminkter Blick auf die Kunst

St. Wendel. "Farbtupfer" ist das Thema einer Bilderausstellung, die ab Donnerstag 1. September, in der Hofküche des Wendelinushofes in St. Wendel läuft. Die Werke sind gemalt von Menschen mit Behinderung. "Mit ihrer unverstellten Kreativität haben sie einen erfrischend direkten Zugriff auf die Kunst und das spürt man auch als Gast in der Galerie", erklärt ein Betreuer

St. Wendel. "Farbtupfer" ist das Thema einer Bilderausstellung, die ab Donnerstag 1. September, in der Hofküche des Wendelinushofes in St. Wendel läuft. Die Werke sind gemalt von Menschen mit Behinderung. "Mit ihrer unverstellten Kreativität haben sie einen erfrischend direkten Zugriff auf die Kunst und das spürt man auch als Gast in der Galerie", erklärt ein Betreuer. Die Werke entstanden in den verschiedenen Kunstgruppen der Lebenshilfe im Kreis Neunkirchen. Diese Gruppen sind den Schulen, den Wohnstätten und den Freizeitclubs angegliedert. Die Bilder sind bis Mittwoch, 30. November, ausgestellt und können gekauft werden. red

Nähere Informationen: Wendelinushof, Telefon (0 68 51) 9 39 87 31.