| 20:06 Uhr

Auf die Bretter
Werschweiler Schauspieler proben für Theatertage

Werschweiler. Noch wird fleißig geprobt und am Bühnenbild gefeilt. Doch am Wochenende vom 22. bis 24. März heißt es Vorhang auf für die Schauspieler der Theaterfreunde Werschweiler. Präsentiert wird eine Komödie in drei Akten von Manfred Moll. Von red

Titel: Das falsche Potenzmittel. „Die Aufführungen finden wie immer im Gemeindehaus in Werschweiler statt“, teilt dazu Klaus Zimmer von den Theaterfreunden mit. Aufführungsbeginn ist laut Zimmermann am Freitag und Samstag jeweils um 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) und am Sonntag bereits um 19 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr).


„Liesel Rietz, die langjährige Regisseurin des Vereins, hat sich wieder große Mühe gegeben und das Theaterstück mit viel Liebe zum Detail inszeniert“, berichtet Zimmer. Über den Inhalt der Komödie wollte er vorab aber nichts verraten, „denn man sollte es schon selbst erleben“.

Die Werschweiler Theatertage gehen vom 22. bis 24. März über die Bretter des Werschweiler Gemeindehauses. Erwachsene zahlen laut Theaterfreunden acht, Kinder und Jugendliche jeweils fünf Euro Eintritt. Karten gibt es an der Abendkasse.