| 20:33 Uhr

DVD-Tipp
Weitere Disney-Klassiker auf DVD gewinnen

Das Cover zu „Robin Hood“.
Das Cover zu „Robin Hood“. FOTO: Verleih
St. Wendel. 55 Zeichenfilm-Klassiker stellt Disney nach und nach vor.  Die vierte Welle der „Disney Classics“ präsentiert elf DvDs, alle einheitlich verpackt zum Sammeln. Mit dabei sind auch die Filme „Robin Hood“, „Bernhard und Bianca - Die Mäusepolizei“ und „Die Abenteuer von Ichabod und Taddäus Kröte“. Der Film „Bernard und Bianca – Die Mäusepolizei“, startete vor 40 Jahren im Dezember 1977 in den deutschen Kinos. Hierzulande war die rührende Geschichte rund um zwei Mäuse, die sich auf Rettungsmission für ein kleines Waisenmädchen machen, ein großer Erfolg und wurde in einem Kino in Darmstadt sensationelle 52 Wochen lang gespielt. Von Melanie Mai

„Robin Hood“ war der 21. abendfüllende Zeichentrickfilm der Walt-Disney-Studios und erschien im Jahr 1973. Er bezieht sich auf den legendären englischen Volkshelden, dessen Geschichte schon so oft verfilmt wurde.


„Die Abenteuer von Ichabod und Taddäus Kröte“ war der elfte abendfüllende Zeichentrickfilm und erschienen im Jahr 1949. Es geht um den abenteuerlustigen Taddäus Kröte, der sich immer Hals über Kopf in die haarsträubendsten Unternehmungen stürzt.

Wer jetzt Lust auf einen Disney-Film bekommen hat, sollte heute, 11 Uhr, in der SZ-Redaktion, Telefon (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Der jeweils dritte Anrufer gewinnt eine DVD.

Bernard und Bianca - das Cover der DVD.
Bernard und Bianca - das Cover der DVD. FOTO: Verleih
Auch „Die Abenteuer von Ichabod und Taddäus Kröte“ gibt’s auf DVD.
Auch „Die Abenteuer von Ichabod und Taddäus Kröte“ gibt’s auf DVD. FOTO: Verleih