| 20:33 Uhr

DVD-Tipp
Segler-Drama nach einer wahren Geschichte

„Vor uns das Meer“ heißt die DVD, die es dieses Mal zu gewinnen gibt.
„Vor uns das Meer“ heißt die DVD, die es dieses Mal zu gewinnen gibt. FOTO: Verleih
St. Wendel. Ein bewegender Film mit einem fantastischen Colin Firth ist „Vor uns das Meer“, der gerade auf DVD erschienen ist. Er beruht auf wahren Begebenheiten. Von Melanie Mai

Zum Inhalt: Donald Crowhurst (Colin Firth), ein Amateursegler, tritt 1968 beim Sunday Times Golden Globe Race an, um der schnellste Mensch zu werden, der allein und ohne Zwischenstopp die Welt umsegelt. Mit seinem unfertigen, selbst entworfenen Boot und mit der Hoffnung durch das Preisgeld seine Firma zu retten und seiner Familie ein besseres Leben zu ermöglichen, sticht Crowhurst schließlich in See. Er lässt seine Frau Clare (Rachel Weisz) und die gemeinsamen Kinder zurück und begibt sich Hals über Kopf in ein Abenteuer, das Geschichte schreiben wird.


Wer jetzt Lust auf „Vor uns das Meer“ bekommen hat, sollte an diesem Sonntag, 12 Uhr, in der SZ-Redaktion, Telefon (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Der jeweils dritte Anrufer gewinnt den Film.