| 20:18 Uhr

Roter Stern Bubach lädt zu Whisky-Seminar mit Verkostung ein

Bubach. Am Samstag, 24. April, dreht sich im Vereinsheim auf dem Buberg alles um das "Wasser des Lebens", die Übersetzung des gälischen Begriffs "uisge beatha", von dem das heutige Wort Whisky abstammt. Der Rote Stern Bubach lädt an diesem Tag ein zu einem Whiskyseminar. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr

Bubach. Am Samstag, 24. April, dreht sich im Vereinsheim auf dem Buberg alles um das "Wasser des Lebens", die Übersetzung des gälischen Begriffs "uisge beatha", von dem das heutige Wort Whisky abstammt. Der Rote Stern Bubach lädt an diesem Tag ein zu einem Whiskyseminar. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr. Zwei Experten, Uwe Rosenberger und Christian Mack, referieren über alles Wissenswerte rund um die Geschichte, die Herstellung und die Lagerung des Whiskys. Genuss kommt nicht zu kurzNatürlich darf auch der Genuss nicht zu kurz kommen, daher beinhaltet das Seminar auch die Verkostung von sechs bis sieben verschiedenen Single Malts aus Schottland, wobei ein Überblick über die unterschiedlichen Anbauregionen Schottlands gegeben wird. Ebenfalls enthalten im Seminarbeitrag von 20 Euro ist eine kleine Mahlzeit, die im Verlauf des Abends serviert wird. red Anmeldung bis Dienstag, 20. April, bei Christan Mack, Tel. (0 68 56) 89 21 21; Heiko Cullmann, Tel. (0 68 56) 8 07 00 55; Marko Cullmann, Tel. (0 68 56) 80 79 45.