1. Saarland
  2. St. Wendel

Autogenes Training für Vorschulkinder

Autogenes Training für Vorschulkinder

St. WendelAutogenes Training für Vorschulkinder Beim autogenen Training ab Montag, 19. April, 16.30 Uhr (sechs Termine), sind noch einige Plätze frei. Das Bildungs- und Kulturzentrum "impuls" der Stiftung Hospital St. Wendel bietet Grund- und Vorschulkindern (fünf bis zehn Jahre) einen Kurs zum Abbau von Lernstress an

St. WendelAutogenes Training für Vorschulkinder Beim autogenen Training ab Montag, 19. April, 16.30 Uhr (sechs Termine), sind noch einige Plätze frei. Das Bildungs- und Kulturzentrum "impuls" der Stiftung Hospital St. Wendel bietet Grund- und Vorschulkindern (fünf bis zehn Jahre) einen Kurs zum Abbau von Lernstress an. Die Kursgebühr beträgt 15 Euro und ist zu Beginn des Kurses bar zu zahlen; Kursleiterin ist Andrea Stephan. Mitgebracht werden sollte eine Matte oder Decke und ein Kissen. redAnmeldungen: Telefon (0 68 51) 8 90 84 86. SaalJagdgenossen treffen sich zur VersammlungDie Jagdgenossenschaft Saal lädt alle Jagdgenossen am morgigen Samstag, 10. April, 19.30 Uhr, zur Genossenschaftsversammlung in das Gasthaus Alma Lang in Saal ein. Jagdgenosse ist jeder Eigentümer, auf dessen Grund die Jagd ausgeübt werden darf. Auf der Tagesordnung stehen Berichte, die Genehmigung der Jahresrechnung 2009 und Fragen des Wildschadens. Das neue Grundflächenverzeichnis liegt beim Jagdvorsteher offen zur Einsichtnahme für die Jagdgenossen. kam Hofeld-MauschbachOrtsrat bespricht Straßenbaummaßnahmen Der Ortsrat von Hofeld-Mauschbach tagt am Montag, 12. April, ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus. Tagesordnungspunkte der öffentlichen Sitzung sind unter anderem Straßeninstandsetzungsarbeiten, Maßnahmen im Ort (Spielplatz, Bahnanlage, Bürgerhaus) und Berichterstattung über die jüngste Ortsvorsteherdienstbesprechung. seSt. WendelHolger Glatte spricht über deutsche SpracheHolger Glatte aus Dortmund vom Verein Deutsche Sprache hält am Dienstag, 13. April, 20 Uhr, vor den Mitgliedern der St. Wendeler Kolpingfamilie einen Vortrag zum Thema "Unsere Sprache - Deutsch im 21. Jahrhundert." Der Referent wird der Frage nachgehen, wohin sich die Heimatsprache in einer Zeit entwickelt, in der vielfach "denglisch" statt deutsch geredet wird. Eintritt frei, Nichtmitglieder willkommen. gtr Hasborn-DautweilerTrauercafé am Dienstag im PfarrheimDas nächste Trauercafé der Pfarrei St. Bartholomäus Hasborn-Dautweiler findet am Dienstag, 13. April, 16 Uhr, im Pfarrheim statt. gtrNiederkirchenGartenbauverein fährt nach EltvilleDer Obst- und Gartenbauverein Niederkirchen unternimmt am Samstag, 12. Juni, seinen Jahresausflug in die Rosenstadt Eltville am Rhein. Dort wird auch das Kloster Eberbach besichtigt. Auch Nichtmitglieder sind eingeladen. kpAnmeldungen ab sofort: Tel. (0 68 56) 16 62 oder (0 68 56) 80 77 39.