| 20:35 Uhr

Musikverein
Musikverein Hirstein ehrt Mitglieder und stellt Dirigenten vor

Hirstein. Klaus Meurisch ist der neue Dirigent des Musikvereins Hirstein. In der Jahreshauptversammlung des über hundert Jahre alte Vereins stelle die Vorsitzende Silke Lukas den musikalischen Leiter für das 25-köpfige Blasorchester vor: Der 58-Jährige stammt aus Steinbach bei Lebach und wohnt jetzt in Hasborn. Vor seinem Wechsel in Hirstein war er als Dirigent in Thalexweiler tätig und leitete das Jugendorchester in Hasborn. „Ich möchte den Musikverein Hirstein und seine Musikalität fördern und ihn auf vielen Säulen der verschiedenen Musikrichtungen aufzustellen“, kündigte Klaus Meurich an. Geprobt wird immer am Sonntagmorgen im Musikheim. „Wir hatten im vergangenen Jahr 13 Auftritte, berichtete Silke Lukas in ihrem Rückblick und hob die Gestaltung der Kirmes, das Oktoberfest, die musikalische Weinprobe und das Weihnachtskonzert als Höhepunkte zum Jahresabschluss hervor. Zur Jugendarbeit des Vereins gehören die musikalische Früherziehung im Kindergarten Regenbogenland Hirstein, die Mitwirkung in der Blockföten AG in der Grundschule Namborn und die Ausbildung an verschiedenen Instrumenten. Die Jungmusiker treffen sich monatlich im Musikheim.

Klaus Meurisch ist der neue Dirigent des Musikvereins Hirstein. In der Jahreshauptversammlung des über hundert Jahre alte Vereins stelle die Vorsitzende Silke Lukas den musikalischen Leiter für das 25-köpfige Blasorchester vor: Der 58-Jährige stammt aus Steinbach bei Lebach und wohnt jetzt in Hasborn. Vor seinem Wechsel in Hirstein war er als Dirigent in Thalexweiler tätig und leitete das Jugendorchester in Hasborn. „Ich möchte den Musikverein Hirstein und seine Musikalität fördern und ihn auf vielen Säulen der verschiedenen Musikrichtungen aufzustellen“, kündigte Klaus Meurich an. Geprobt wird immer am Sonntagmorgen im Musikheim. „Wir hatten im vergangenen Jahr 13 Auftritte, berichtete Silke Lukas in ihrem Rückblick und hob die Gestaltung der Kirmes, das Oktoberfest, die musikalische Weinprobe und das Weihnachtskonzert als Höhepunkte zum Jahresabschluss hervor. Zur Jugendarbeit des Vereins gehören die musikalische Früherziehung im Kindergarten Regenbogenland Hirstein, die Mitwirkung in der Blockföten AG in der Grundschule Namborn und die Ausbildung an verschiedenen Instrumenten. Die Jungmusiker treffen sich monatlich im Musikheim.


In der Versammlung wurden langjährige Mitglieder geehrt. Bei den Aktiven Lena Lukas für 15 Jahre, Thomas Fries für 25 Jahre und Silke Lukas für 40 Jahre musizieren. Ehrung für inaktive Mitgliedschaft: Jörg Wipper (25 Jahre), Martina Appel, Silke Schinnen, Anette Wagner (40 Jahre), Alois Klemm, Kurt Lorenz, Norbert Schmidt und Jörg Schumacher (50 Jahre).

Dem Hauptvorstand des Musikvereins Hirstein gehören an: Silke Lukas als Vorsitzende, Thomas Fries (Stellvertreter), Sabine Baltes (Kassiererin), Sandra Seibert (Schriftführerin) und Bernd Appel. Weitere Mitglieder im Vorstand sind die Jugendwarte Lena Lukas und Bianca Wipper, Notenwart Michael Lorenz und die Beisitzer Otto Gisch (inaktiv) und Markus Gerhart (aktiv). Nadine Müller und Karin Lorenz sind die Kassenprüfer.