1. Saarland
  2. St. Wendel

Trekking-Camps im Nationalpark Hunsrück-Hochwald werden verschoben

Corona-Krise : Trekking-Camp verschoben

Der Start der Trekking-Camps im Nationalpark Hunsrück-Hochwald wird unter Vorbehalt auf den 1. Mai verschoben. Die Camps sind daher nicht ab 1. April buchbar. Darauf weist eine Sprecherin des Nationalparks hin.

Am Nationalpark-Tor Erbeskopf sind das Hunsrückhaus und die Ausstellung bis auf Weiteres geschlossen.