1. Saarland
  2. St. Wendel

Schüler in St. Wendel beteiligen sich an Aktion "Fridays for Future"

Fridays for Future : St. Wendeler Schüler streiken fürs Klima

Schüler versammeln sich am Freitag, 15. März, zwischen 11 und 12 Uhr auf dem St. Wendeler Schlossplatz, um für den Klimaschutz zu demonstrieren. Diese Streiks, an denen sich junge Menschen in ganz Deutschland beteiligen, stehen unter dem Motto „Fridays for Future“ (übersetzt: Freitage für die Zukunft).

„Der Klimawandel bedroht unser aller Zukunft. Unsere Politiker unternehmen aber viel zu wenig, um das zu verhindern. Wir wollen nicht hinnehmen, dass uns unsere Zukunft durch unnachhaltige Entscheidungen seitens der Politik verbaut wird. Deshalb streiken wir“, verkünden Johanna, Emily und Karolina Backes, Schülerinnen aus St. Wendel, in einer Mitteilung.

Begonnen hat die weltweite Bewegung des Klimastreiks mit der 16-jährigen Greta Thunberg. Die Schwedin geht seit August 2018 mindestens einmal die Woche nicht in die Schule, sondern setzt sich mit ihren Büchern vor das Parlament, um die Regierung aufzufordern, sich konsequenter für den Klimaschutz einzusetzen.