Winter im Landkreis: Polizei registriert einen Unfall

Winter im Landkreis: Polizei registriert einen Unfall

Offensichtlich hatten sich Autofahrer im St. Wendeler Land am Dienstag auf glatte Straßen eingestellt. Denn die Polizei meldete nur einen Unfall, der auf rutschige Fahrbahnverhältnisse zurückzuführen sei. Demnach geriet eine Frau gegen 6 Uhr mit ihrem Wagen in St. Wendel vom Weg ab und glitt gegen ein Verkehrsschild. Es blieb beim Blechschaden. Die Fahrerin aus der Kreisstadt blieb unverletzt.

Die Türkismühler Polizei registrierte im gleichen Zeitraum gar keine Zwischenfälle auf schnee- oder eisbedeckten Routen, wie dort ein Beamter auf Nachfrage sagte.

Mehr von Saarbrücker Zeitung