Zwei Unfälle mit Sachschaden auf glatten Straßen

Zwei Unfälle mit Sachschaden auf glatten Straßen

Homburg/Bexbach/Kirkel. Schnee und glatte Straßen haben in unserer Region am Montagabend und gestern Morgen für zwei Unfälle gesorgt. Wie die Polizei in Homburg weiter mitteilte, verunglückte ein Autofahrer gestern gegen 7.30 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen der L 119 und der Straße Zum Schwimmbad in Limbach. In Bexbach rutschte in der Mozartstraße am Montag gegen 21

Homburg/Bexbach/Kirkel. Schnee und glatte Straßen haben in unserer Region am Montagabend und gestern Morgen für zwei Unfälle gesorgt. Wie die Polizei in Homburg weiter mitteilte, verunglückte ein Autofahrer gestern gegen 7.30 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen der L 119 und der Straße Zum Schwimmbad in Limbach. In Bexbach rutschte in der Mozartstraße am Montag gegen 21.40 Uhr ein Auto auf ein geparktes Fahrzeug. In beiden Fällen blieb es bei Sachschäden. Am späteren Vormittag waren dann laut Polizei in Homburg, Bexbach und Kirkel wieder alle Straßen schneefrei. ust

Mehr von Saarbrücker Zeitung