Sternsinger der St. Wendeler Pfarreien sammelten 20 484 Euro

Sternsinger der St. Wendeler Pfarreien sammelten 20 484 Euro

Die Sternsingeraktion in der Pfarreiengemeinschaft St. Wendel erbrachte einen Betrag in Höhe von 20 484 Euro , 2500 Euro mehr als im vergangenen Jahr. Mit diesem Geld werden notleidende Kinder in aller Welt unterstützt.

Das Spendenaufkommen der Pfarreiengemeinschaft St. Wendel wurde ausschließlich direkt an das Kindermissionswerk in Aachen überwiesen.

Dort gehen die Spendengelder aus ganz Deutschland ein und werden Projekten weltweit zugeführt. In den einzelnen Kirchengemeinden wurde folgendes Sammelergebnis erzielt: St. Wendelin St. Wendel 3015 Euro , St. Marien Urweiler-Leitersweiler 1423 Euro , St. Anna St. Wendel 2090 Euro , St. Marien Oberlinxweiler mit Marienkrankenhaus 2800 Euro , St. Remigius Bliesen 4000 Euro , Heilige Familie Winterbach 3456 Euro , St. Remigius Remmesweiler 1700 Euro und St. Martin Niederlinxweiler 2000 Euro .