1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Von vergessenen Liebhabern zur aufregenden Arbeitswelt

Von vergessenen Liebhabern zur aufregenden Arbeitswelt

Mit einem fotografischen Blick in Kleiderschränke endete der Leser-Foto-Wettbewerb 2015. Auch im neuen Jahr sind die Ideen der Hobbyfotografen gefragt. Erstes Thema: Arbeitswelt. Jetzt noch schnell mitmachen.

"Der vergessene Liebhaber" - so hat Anneliese Schumacher aus Oberthal ihren Dezember-Beitrag im Bild-des-Monats-Wettbewerb der Saarbrücker Zeitung zum Thema "Kleiderschränke" genannt. Und damit prompt die Jury, bestehend aus Fotografen des Clubs Tele Freisen, überzeugt und den Leser-Wettbewerb gewonnen.

Damit stehen alle Monatssieger fest, das Bild des Jahres kann also gewählt werden. Das macht ebenfalls die Jury, die sich aus Mitgliedern des Fotoclubs Tele Freisen zusammensetzt. Auch in diesem Jahr können sich die Leser an dem Foto-Wettbewerb beteiligen. Hier schon mal die Themen für 2016 im Überblick:

Januar: Arbeitswelt, Februar: Regenschirme (10. Februar: Tag der Regenschirme), März: Fernsehen (Beginn des Satelliten-Fernsehens vor 30 Jahren), April: Menschen, Mai: Bräuche, Juni: Tiere, Juli: Märchenhaftes in der Region, August: Foto-Love-Story (1 Foto) (26. August 1956, erste Bravo erscheint), September: Brillen (200. Geburtstag Carl Zeiß), Oktober: Bier, November: Pflanzen und Pilze, Dezember: Torten (200. Geburtstag des Konditors Franz Sacher). Also ran an den Fotoapparat und her mit den kreativen Aufnahmen.

Die Bilder, gedruckt auf Papier, müssen bis jeweils des

Letzten eines Monats im Format 20 auf 30 Zentimeter eingereicht werden bei der Saarbrücker

Zeitung, Mia-Münster-Straße 8, 66606 St. Wendel .