Informationen über Schuppenflechte in St. Wendel

Selbsthilfegruppe in St. Wendel : Schuppenflechte ist Thema in Selbsthilfegruppe

Die Regionalgruppe Saarland des Deutschen Psoriasis Bunds (DPD) lädt unter dem Thema „Schuppenflechte – Hilfe zur Selbsthilfe“ Erkrankte sowie Angehörige  nach St. Wendel in das Unternehmer- und Technologiezentrum.

In Raum zwei wird dort am Donnerstag, 19. September, ab 18 Uhr in einer Selbsthilfegruppe  über die Erkrankung informiert. Priorität soll auf dem persönlichen Austausch zwischen den Betroffen liegen, teilt ein Sprecher mit. Der Besuch ist kostenlos und unverbindlich, die Mitgliedschaft im DPD keine Voraussetzung. In nächster Zeit sollen an selber Stelle an jedem dritten Mittwoch innerhalb der ungeraden Monate weitere Treffen stattfinden.

Info: Tel. (0 68 52) 99 17 39.