1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Hohe Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

Hohe Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

Der St. Wendeler Senior Eugen Gramlich hatte allen Grund zum Feiern. Anlässlich seines 90. Geburtstages hat ihm der Bundesvorstand der Senioren-Union Deutschlands im Alfasser Kulturzentrum die Konrad-Adenauer-Medaille verliehen.

"Wir wollen Dir nicht nur Dank für Deine geleistete Arbeit sagen, sondern Dich für Dein Engagement ehren und auszeichnen", betonte Werner Wilhelm, der Kreisvorsitzende der Senioren-Union . Jubilar Gramlich ist nach dem ehemaligen Hülzweiler Ortsvorsteher Viktor Becker, der zweite Saarländer, dem die Konrad-Adenauer-Medaille überreicht worden ist. In seiner Laudatio ging der CDU-Altersabteilungskreischef Wilhelm auf die Verdienste von Gramlich ein. 1987 hat er den Ortsverband der Senioren-Union mitgegründet, ein Jahr später den Stadtverband. Bis zur Auflösung 2008 führte Gramlich als Vorsitzender beide Verbände an.

Neun Jahre stand er an der Spitze des Kreisverbandes. Parallel dazu war er über Jahrzehnte auch im Vorstand des Landesverbandes tätig, insgesamt 18 Jahre davon als stellvertretender Vorsitzender. Der Landesverband verlieh Gramlich die Ehrenmitgliedschaft.