1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Chor Viel-Harmonie als Botschafter für den Frieden

Chor Viel-Harmonie als Botschafter für den Frieden

Zum 70. Mal jährt sich das Ende des Zweiten Weltkrieges. Dies nimmt der Bliesener Chor Viel-Harmonie zum Anlass, Auszüge aus dem Oratorium "The Peacemakers" (übersetzt: Friedensstifter) von Karl Jenkins zu präsentieren.Das Konzert startet am Freitag, 8. Mai, 19 Uhr, in der evangelischen Stadtkirche St. Wendel.

Der walisische Komponist Karl Jenkins wurde 1994 durch die Delta-Airlines-Werbung mit der Musik "Adiemus" weltbekannt. In "The Peacemakers" vertont er Aussagen von Persönlichkeiten, die sich besonders um den Frieden in der Welt verdient gemacht haben. Zitiert werden unter anderem Nelson Mandela , Mahatma Gandhi oder der Dalai Lama . Um die Texte und deren Vertonung nachvollziehen zu können, geht Pfarrer Karsch im Verlauf des Konzerts mehrfach in kurzen Ansprachen auf die Stücke ein.

Weitere Beiträge des Gemischten Chores, der Jungen Viel-Harmoniker und des Tenors Manuel Horras zum Thema Frieden runden das Programm ab. Begleitet werden die Chöre vom Kammerorchester Resonanz, das aus rund 20 professionellen Musikern besteht.

Karten für das Konzert zum Preis von 15 Euro gibt es im evangelischen Gemeindebüro, unter der Telefonnummer (0 68 51) 25 00.