1. Saarland
  2. St. Wendel

Wettbewerb: Pferd und Mensch im Foto vereint

Wettbewerb : Pferd und Mensch im Foto vereint

(red) „Pferd und Mensch“ – das ist nicht nur der Titel einer Veranstaltung am Wochenende vom 26. und 27. August auf dem Gestüt Welvert der Familie Bruch in St. Wendel. Es ist auch Thema und Titel eines Wettbewerbs. Denn noch bis zum 12. August sind Fotografen und Pferdefreunde aufgerufen, ihre schönsten Fotos zum Thema „Pferd und Mensch“ einzureichen. Eine unabhängige Jury bewertet die Fotos und ermittelt die Preisträger. Zu dieser Jury gehört auch Franz Rudolf Klos, Vorsitzender des Fotoclubs Tele Freisen, der die Organisation übernimmt.

(red) „Pferd und Mensch“ – das ist nicht nur der Titel einer Veranstaltung am Wochenende vom 26. und 27. August  auf dem Gestüt Welvert der Familie Bruch in St. Wendel. Es ist auch Thema und Titel eines Wettbewerbs. Denn noch bis zum 12. August sind Fotografen und Pferdefreunde aufgerufen, ihre schönsten Fotos zum Thema „Pferd und Mensch“ einzureichen. Eine unabhängige Jury bewertet die Fotos und ermittelt die Preisträger. Zu dieser Jury gehört auch Franz Rudolf Klos, Vorsitzender des Fotoclubs Tele Freisen, der die Organisation übernimmt.

Die eingereichten Fotos werden während der Veranstaltung auf dem Gestüt ausgestellt und prämiert. Jeder Teilnehmer kann bis zu vier Fotos im Format 20 mal 30 Zentimeter bis 30 mal 40 Zentimeter ohne Passepartout einreichen. Die Fotos sollten mit Namen, Adresse und eventuell Titel auf der Rückseite versehen sein. Für den ersten Platz gibt es 300 Euro, der Zweitplatzierte bekommt 200 Euro und der Drittplatzierte 100 Euro. Bis zum Platz zehn wird prämiert (vierter bis siebter Platz je 75 Euro, achter bis zehnter Platz je 50 Euro). Abgabeschluss ist Samstag, 12. August.

Die Fotos für den Wettbewerb gehen an: Fotoclub Tele Freisen, Franz Rudolf Klos, Metzelbergstraße 7, 66640 Furschweiler.