1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Spende: Unterstützung für Indienhilfe

Spende : Unterstützung für Indienhilfe

Der Selbacher Alois Wilhelm spendet sein Geburtstagsgeld.

() Statt Geschenken wünschte sich Alois Wilhelm, langjähriger Ortsvorsteher von Selbach, zu seinem 70. Geburtstag Spenden für die Indienhilfe Obere Nahe. 3000 Euro seien so zusammengekommen, die Wilhelm kürzlich dem Vorsitzenden der Hilfsorganisation, Dominik Werle, und seinem Vertreter Michael Dietz am Nohfelder Rathaus überreicht habe, berichtet die Indienhilfe. Wilhelm selbst ist Vorstandsmitglied des Vereins, der die Projekte von Pater Franklin Rodrigues in Bhopal und Kalkutta unterstützt. Der langjährige Selbacher Ortsvorsteher kenne Pater Franklin sehr gut und schätze sein Engagement in Indien sehr. Für ihn sei es daher selbstverständlich gewesen, an seinem runden Geburtstag für die gute Sache zu sammeln. Pater Franklin und seine Brüder haben durch die Unterstützung der Indienhilfe in der Nähe von Bhopal Waisenheime und Schulen gebaut, in denen sie Kindern nicht nur ein Zuhause schenken, sondern eine echte Perspektive für ihr künftiges Leben bieten. Sie können dank der Indienhilfe eine Schule besuchen.

In Kalkutta setzt sich Pater Franklin für Obdachlose ein. Sie leben auf Müllhalden, schlafen unter Pappkartons und suchen auf der Straße Essen. Dank der Indienhilfe erhalten sie eine warme Mahlzeit am Tag und medizinische Versorgung durch die Patres, wie die Indienhilfe mitteilt.