1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

500 falsche 50-Euro-Scheine bei Saarländern entdeckt

500 falsche 50-Euro-Scheine bei Saarländern entdeckt

Die Polizei hat bei zwei jungen Saarländern mehr als 500 gefälschte 50-Euro-Scheine gefunden. Bei einer Fahrzeugkontrolle am Sonntag seien bei Karlsruhe zunächst 85 der Blüten entdeckt worden, 419 weitere bei der Durchsuchung der Wohnungen der 18 und 19 Jahre alten Männer am Montag.

Die beiden lebten noch bei ihren Eltern im Kreis Saarlouis. Auch 27 täuschend echt aussehende selbstklebende Sicherheitshologramme seien gefunden worden, berichtete die Polizei . Bei den falschen Scheinen handele es sich um Farbkopien von guter Qualität. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten die Männer am Sonntag bereits mehrere falsche 50er unter die Leute gebracht.