1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Ausstellung widmet sich dem Ersten Weltkrieg

Ausstellung widmet sich dem Ersten Weltkrieg

Hemmersdorf Ausstellung widmet sich dem Ersten Weltkrieg Zum 100. Jahrestag des Beginns des Ersten Weltkrieges zeigt das Heimatmuseum Hemmersdorf ab Sonntag, 20.

Juli, eine Ausstellung. Schirmherr Denis Paysant, Bürgermeister von Bouzonville, eröffnet die Ausstellung um 15 Uhr gemeinsam mit Martin Silvanus, Bürgermeister von Rehlingen-Siersburg. Zu sehen sind Gegenstände, Bilder, Briefe und Dokumente aus der Kriegszeit.

Die Ausstellung ist bis Ende Oktober jeweils sonntags von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Dillingen

Kulturbühne entfällt zugunsten der Party

Pause im Programm: Am Donnerstag, 17. Juli, entfällt die Kulturbühne Dillingen zugunsten der Party zum zehnten Dillinger Firmenlauf im Stadtpark. Weiter geht es wieder am Donnerstag, 24. Juli, mit einem italienischen Abend am Gleisdreieck. Dafür sorgt Luigi B mit seiner Band und den schönsten Liedern von Eros Ramazotti, Zucchero , Adriano Celentano und anderen. Beginn ist um 19 Uhr.

Rehlingen

Gesangverein lädt ein zum Tag des Liedes

Der Gesangverein Germania Rehlingen veranstaltet am Sonntag, 20. Juli, ab 14 Uhr den Tag des Liedes in Rehlingen. Mit dabei sind die Chöre MGV Hemmersdorf, Kirchenchor Rehlingen, GV Siersburg, GV Saarwellingen, GV Düppenweiler, MGV Diefflen und MGV Pachten. Der "Tag des Liedes" verspricht ein unterhaltsames Programm mit besonderen Leckerbissen. Die Veranstaltung findet auf dem Gelände um das alte Schloss in der Brückenstraße statt.

Orscholz

Big-Band der Bundespolizei spielt

Die Big-Band des Bundespolizeiorchesters München ist am Freitag, 18. Juli, anlässlich des Kultursommers im Cloef-Atrium in Orscholz zu hören. Das Open-Air-Konzert beginnt um 19.30 Uhr.

Infos: Saarschleife-Touristik, Tel. (0 68 65) 9 11 51 12.