Rückschlag für Nordsaar im Kampf um Platz zwei

Rückschlag für Nordsaar im Kampf um Platz zwei

Handball-Saarlandligist HSG Nordsaar hat sein letztes Auswärtsspiel der Saison bei der HSG Saarbrücken mit 24:28 (13:13) verloren und ist in der Tabelle auf Rang vier zurückgefallen. Vor dem Saisonfinale am kommenden Wochenende liegt Nordsaar nun einen Punkt hinter der HSG Saarbrücken und dem HC Dillingen-Diefflen.

Am Samstag, 20 Uhr, steigt in der Marpinger Sporthalle nun das letzte Spiel gegen den Tabellensiebten SV Zweibrücken II. Saarbrücken spielt um 18 Uhr beim Meister Niederwürzbach, Diefflen um 19.30 Uhr bei den HF Illtal.

Mehr von Saarbrücker Zeitung