1. Saarland
  2. St. Wendel

Kinder müssen sich noch etwas gedulden

Kinder müssen sich noch etwas gedulden

Hofeld-Mauschbach. Der Ortsvorsteher von Hofeld-Mauschbach, Heiko Schneider, weist darauf hin, dass der mit neuen Geräten ausgestattete Spielplatz hinter dem Bürgerhaus noch nicht zum Spielen freigegeben ist. Die Abnahme der Spielgerätge erfolge durch eine Sicherheitsfirma. Den genauen Termin dafür wird er rechtzeitig bekanntgeben

Hofeld-Mauschbach. Der Ortsvorsteher von Hofeld-Mauschbach, Heiko Schneider, weist darauf hin, dass der mit neuen Geräten ausgestattete Spielplatz hinter dem Bürgerhaus noch nicht zum Spielen freigegeben ist. Die Abnahme der Spielgerätge erfolge durch eine Sicherheitsfirma. Den genauen Termin dafür wird er rechtzeitig bekanntgeben. se