MEP-Live spielt handgemachte Musik in Freisen

MEP-Live spielt handgemachte Musik in Freisen

(red) Das nächste Konzert der Reihe "Live im Sitzungssaal" steht am kommenden Mittwoch, 26. April, auf dem Programm. Zu Gast ist MEP-Live, das Trio des Organisators der Konzertreihe, Peter Weigerding. Letzterer präsentiert mit seinen Kollegen Mario Scheufler (Brücken/Pfalz) und Ernesto Schmitt (Frankfurt/Main) Klassiker aus Rock, Pop, Country und Blues. Nach eigener Aussage steht die Formation für handgemachte Live-Musik auf zehn Saiten - sprich zwei akustischen Gitarren - und Percussion, gepaart mit einem makellosen mehrstimmigen Gesang. Los geht's ab 20 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Freisen.