1. Saarland
  2. St. Wendel

Allgäuer Spektakel mit Miss Dirndl und den Scheunemusikanten

Allgäuer Spektakel mit Miss Dirndl und den Scheunemusikanten

Haupersweiler. Zu einem richtigen Allgäuer Spektakel lädt die AH am Samstag, 2. Oktober, nach Haupersweiler ein. An diesem Tag findet dort der erste Almabtrieb statt. Um 14 Uhr geht's los. Dann herrscht "Auf der Höh Alm" reges Treiben, wenn der Viehabtrieb beginnt. Gegen 14.30 Uhr wird das Vieh am Festplatz in der Wilmesbach ankommen. Jetzt erfolgt der sogenannte Viehscheid

Haupersweiler. Zu einem richtigen Allgäuer Spektakel lädt die AH am Samstag, 2. Oktober, nach Haupersweiler ein. An diesem Tag findet dort der erste Almabtrieb statt. Um 14 Uhr geht's los. Dann herrscht "Auf der Höh Alm" reges Treiben, wenn der Viehabtrieb beginnt. Gegen 14.30 Uhr wird das Vieh am Festplatz in der Wilmesbach ankommen. Jetzt erfolgt der sogenannte Viehscheid. So heißt im Allgäu die Prozedur, bei der das Vieh seinem jeweiligen Besitzer zugeordnet wird. Das Vieh wird nun in die Talweide getrieben. Im Anschluss daran erfolgt der Einzug der Madeln und Buam ins beheizte Festzelt. Gegen 15 Uhr werden hier die Gäste begrüßt, unter ihnen Landrat Udo Recktenwald, der die Schirmherrschaft der AH-Veranstaltung übernommen hat. Es folgt ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Peter Schneider und der Wahl der Miss Dirndl und des Mister Lederhose. Ab 17 Uhr geht die "Alm ab" mit den "Groniger Scheunemusikanten" und Comedian "Gangi". Der Eintritt ist frei. kp