| 21:01 Uhr

Evangelische Kirchengemeinde
TuS Ensdorf führt leichte Wanderung bei Werbeln

Ensdorf. Über den „Werbelner Geschichte-Weg“ wandert der TuS Ensdorf am Sonntag, 26. August. Die Teilnehmer treffen sich um neun Uhr auf dem Parkplatz gegenüber der Ensdorfer Kirche und fahren mit Autos nach Werbeln auf den Marktplatz, wo der Start zur Wanderung ist.

Der Weg ist neun Kilometer lang und leicht zu gehen. Die Führung hat Günter Kleemann.


(rk)