| 20:55 Uhr

Theater auf der Freilichtbühne
„Ein Sommernachtstraum“ auf der Freilichtbühne

Hülzweiler. An diesem Wochenende haben Theaterfreunde noch zweimal die Gelegenheit, sich vom Ensemble der Volksbühne Hülzweiler mit einer Aufführung des Shakespeare-Klassikers „Ein Sommernachtstraum“ in eine wundersame Welt rund um Athen entführen zu lassen.

Die Wettervorhersage verspricht angenehme Temperaturen, also nichts wie los zum idyllischen Spielort, der Freilichtbühne in Hülzweiler.


Nach einer einwöchigen Spielpause aufgrund der Hülzweiler Kirmes starten die Mitglieder der Truppe unter der Spielleitung von Michael Schwed nun zum Endspurt. Los geht es am Samstag, 18. August, um 21 Uhr mit der Abendvorstellung, die vor allem durch die Lichteffekte begeistert. Am Sonntag, 19. August, treten die Schauspieler dann zum großen Finale an.

Karten gibt es jeweils an der Tageskasse. Eintritt: Erwachsene neun Euro, Kinder bis 16 Jahre: fünf Euro, Familienkarte: 23 Euro, Gruppen (ab 20 Personen) 20 Prozent Ermäßigung. Weitere Informationen im Internet.



(cim)