1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schmelz

Punkbands rocken in Hüttersdorf

Punkbands rocken in Hüttersdorf

Das In-Door-Festival "Wild Rock" startet am Samstag, 10. Oktober, im Kulturhaus Hüttersdorf . Der Grundton ist kernig und zeigt damit an, wo's an diesem Abend lang geht. Dennoch ist das Repertoire breit und abwechslungsreich gesteckt.Als Newcomer der Region haben sich die jungen Wilden als spielstarke Band präsentiert.

"Prinzipiell ist das Pop mit harten Gitarren", hieß es bei der Vorstellung, heute seien diese elektrisch verstärkt.

Dass man durchaus auch sozialkritische Themen kernig verpacken kann, stellt AscensionON aus Saarwellingen mit einen Crossover aus Alternativ-Punk-Rock und Grunge unter Beweis.

Wuchtig, walzig kommen AncientGods aus Otzenhausen daher, echte Könner auf ihren Geräten. Besonderes Kennzeichen: starker, warmer, akzentuierter Gesang, eine Band mit hartem Power, die aber auch melodiösen Trash zu veredeln weiß. Auf die Beine gestellt haben das die Wild Bobbyz aus Schmelz in Kooperation mit den Bands und Unterstützung der Jugendpflege.

Einlass ist ab 18 Uhr, los geht es auf der Bühne um 19 Uhr. Der Eintritt beträgt acht Euro.