1. Saarland
  2. Saarlouis

Rotarier spenden 2500 Euro für Elterninitiative

Rotarier spenden 2500 Euro für Elterninitiative

Wallerfangen/Bouzonville. 2500 Euro hat der Rotary-Club Bouzonville-Wallerfangen jetzt an die Elterninitiative "Envol Lorraine" in Lothringen gespendet. Club-Präsident Josef Ackermann: "Diese Einrichtung setzt sich mit großem Engagement für die Förderung autistischer Kinder und Jugendlicher ein

Wallerfangen/Bouzonville. 2500 Euro hat der Rotary-Club Bouzonville-Wallerfangen jetzt an die Elterninitiative "Envol Lorraine" in Lothringen gespendet. Club-Präsident Josef Ackermann: "Diese Einrichtung setzt sich mit großem Engagement für die Förderung autistischer Kinder und Jugendlicher ein. 'Envol Lorraine' ist derzeit auf dem Wege, eine eigene Begegnungsstätte für diese Kinder und Jugendlichen einzurichten."Das Spendengeld ist der Erlös des dritten Parcours Nostalgie mit dem Oldtimerclub Automania 57 Bouzonville und zahlreichen Sponsoren im Juli. Bei dieser Veranstaltung engagieren sich Oldtimer-Besitzer in der Weise, dass sie die Parcours-Besucher in ihren historischen Automobilen gegen eine geringe Gebühr durch die sommerliche Landschaft chauffieren. redDie nächste Benefiz-Veranstaltung am morgigen Samstag, 6. September, zu Gunsten der Grundschule Wallerfangen ist bereits ausverkauft: Es ist ein Konzert-Abend von Oranna Kasper und Thomas Bernardy mit dem Thema "Edith Piaf".