Bezirksliga: SG Nalbach-Piesbach möchte Nachbarn ärgern

Bezirksliga: SG Nalbach-Piesbach möchte Nachbarn ärgern

Piesbach. Kann die SG Nalbach-Piesbach wieder den Lokalrivalen ärgern? An diesem Sonntag um 14.30 Uhr trifft die SG in der Fußball-Bezirksliga Merzig-Wadern auf die SG Körprich-Bilsdorf. Im Hinspiel gelang der abstiegsbedrohten Mannschaft von Trainer Christian Feld (Tabellenvorletzter) in Körprich beim 2:2 eine Überraschung

Piesbach. Kann die SG Nalbach-Piesbach wieder den Lokalrivalen ärgern? An diesem Sonntag um 14.30 Uhr trifft die SG in der Fußball-Bezirksliga Merzig-Wadern auf die SG Körprich-Bilsdorf. Im Hinspiel gelang der abstiegsbedrohten Mannschaft von Trainer Christian Feld (Tabellenvorletzter) in Körprich beim 2:2 eine Überraschung. "Wir wollen uns auch jetzt wieder im Rahmen unserer Möglichkeiten wehren. Körprich-Bilsdorf ist aber klarer Favorit, da sie ein deutlich stärkeres Spielerpotenzial haben und zudem noch auf den zweiten Platz schielen", erklärt Feld. Mit sieben Punkten Rückstand auf Relegationsplatz zwei ist Körprich-Bilsdorf derzeit Sechster. Bei Nalbach-Piesbach ist Christian Feld übrigens doch wieder als Spielertrainer aktiv. Eigentlich wollte er in dieser Runde nicht mehr auflaufen, wegen der dünnen Personaldecke hat er sich jetzt aber doch zu einem Comeback entschlossen. sem