Schülerinnen zeigen die Stadtgeschichte von Lebach

Schülerinnen zeigen die Stadtgeschichte von Lebach

Eliane Tuchborn und Clara Ferring, Achtklässler am GSG Lebach, haben schon mehrmals erfolgreich am Wettbewerb „Schüler experimentieren“ teilgenommen. 2014 erreichten sie im Bereich „Geo- und Raumwissenschaft“ den 2.

Platz mit dem Thema "Stadtentwicklung - Lebach früher und heute". Ihre Ausstellung dazu ist zur Zeit in der LevoBank Lebach und danach im Lebacher Rathaus zu sehen.

Akribisch recherchierten sie im Archiv des Rathauses und mit Kennern der Geschichte Lebachs, wie sich ihre Heimatstadt seit Beginn des 20. Jahrhunderts entwickelte. Sie stellen alte Fotos und heutige Ansichten von markanten Gebäuden und Plätzen in Lebach gegenüber. Die aktuelle Situation der Stadt, insbesondere die Neugestaltung des Bahnhofs sowie die Saarbahn-Anbindung, analysierten sie und wagen einen Ausblick auf eine mögliche Gestaltung in Lebach.