Autofahrer in Kleinwagen kam wegen Ölspur von Fahrbahn ab

Autofahrer in Kleinwagen kam wegen Ölspur von Fahrbahn ab

Ein Autofahrer ist am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr mit seinem Renault Twingo in der Antonius-Straße in Niedersaubach in Richtung Lebach in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und eine Böschung hinaufgefahren.

Dann kippte der Wagen nach links auf die Fahrbahn und blieb auf dem Dach liegen. Die Ortsdurchfahrt von Niedersaubach war zur Bergung des Fahrzeuges voll gesperrt. Ursache für den Unfall ist nach Angaben der Polizei eine Ölspur in der Antonius-Straße.

Die Polizei Lebach sucht Zeugen zum Verursacher der Ölspur unter Telefon (0 68 81) 50 50.