Unfälle bei Ensdorf und Überherrn: Zwei Frauen verletzt

Zwei Unfälle nach Alkoholkonsum : 52-Jähriger fährt betrunken auf zwei Autos auf

Ein 52 Jahre alter Autofahrer hat am Donnerstag zwischen 21.25 und 21.50 Uhr zwei Verkehrsunfälle verursacht und ist geflüchtet. Wie die Polizei Saarlouis mitteilt, war der Mann betrunken. Der erste Unfall ereignete sich auf der B 269 zwischen dem Kreisel am Bauhaus in Ensdorf und der Auffahrt zur Autobahn 620. Dort fuhr der 52-Jährige zunächst zweimal auf ein vorausfahrendes Auto auf.

Dabei wurde eine Frau verletzt. Nachdem der Betrunkene zuerst am Unfallort stehen geblieben war, setzte er sich laut Polizeibericht einfach wieder in seinen Wagen und fuhr in Richtung Autobahn davon.

Der zweite Unfall ereignete sich ebenfalls auf der B 269, in Höhe des Linslerhofes bei Überherrn. Auch dort kollidierte der Unfallflüchtige mit einem vorausfahrenden Wagen. Die Fahrerin verlor aufgrund der Wucht des Aufpralls die Kontrolle über ihr Auto, prallte zunächst an die rechte Schutzplanke, dann an die linke. Die Frau wurde verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt einfach fort, kollidierte aber noch in unmittelbarer Unfallnähe mit einer Leitplanke und kam dann zum Stehen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung