VdK Ensdorf wählt neuen Vorstand

Ensdorf. Unter neuer Führung steht der VdK-Ortsverband Ensdorf: Bernd Lackas ist in einer Mitgliederversammlung einstimmig zum Vorsitzenden gewählt worden. Der bisherige Vorsitzende Franz Leinenbach hatte zuvor um Verständnis dafür gebeten, dass er dieses Amt nicht mehr ausüben wolle, da er schon Kreisvorsitzender und Mitglied im Landesvorstand sei. Der übrige Vorstand des Ortsverbandes Ensdorf: stellvertretender Vorsitzender Günter Kubina, Schriftführer Franz Leinenbach, Kassierer Heribert Doerr, Pressewart Helmut Engeldinger, Beauftragte für Mitgliederwerbung Ulla Koidl und Regina Schibrack, Beisitzer Anni Becker, Theo Dax und Josef Loris, Kassenprüfer Klaus Weiler und Dimko Stojkovski. Im Rahmen der Versammlung wurden Edeltrud Brosette und Dimko Stojkovski für zehnjährige Mitgliedschaft im VdK-Landesverband geehrt. von Raimund Kläsermehr

Bergehalde und Polygon erkunden

ENSDORF. Delf Slotta, Kenner saarländischer Bergbau- und Industriekultur und Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland, lädt für die VHS Illingen und das Landeskunde-Institut am Sonntag, 28. Mai, zu einer Exkursion zu einem besonders wichtigen Ort saarländischer Bergbaugeschichte und Industriekultur ein. Um 14 Uhr geht es auf die majestätisch inmitten des Saartals gelegene Halde der Grube Ensdorf Duhamel. Sie zählt zu den großen industriekulturellen Attraktionen des Saarlandes. Bei diesem besonderen Rundgang werden sowohl die Entstehung des mächtigen Aussichtsberges als auch die vielfältigen Attraktionen, die zwischenzeitlich auf der Bergehalde geschaffen worden sind, erläutert. von red/abmehr

Bürgerbüro in Ensdorf ändert Öffnungszeiten

Ensdorf. Das Bürgerbüro Ensdorf hat für den Mai seine Öffnungszeiten geändert (wir haben berichtet). Durch die Einführung einer neuen EDV-Software und die Schulung der Mitarbeiter sind im Mai geänderte Öffnungszeiten im Bürgerbüro. Am 19. Mai ist von 8 bis 12 Uhr geöffnet, am 22. und 23. Mai von 8 bis 12 Uhr. Am Mittwoch, 24. Mai, und Mittwoch, 31. Mai, ist das Bürgerbüro ganztägig geschlossen, am 30. Mai aber von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Wie die Gemeinde mitteilt, sind die übrigen Dienststellen im Rathaus von dieser Regelung nicht betroffen. von redmehr

Den inneren Rhythmus finden

Ensdorf. "Zhineng Qigong" heißt ein neuer Kurs, den der Kneipp-Verein Ensdorf ab Freitag, 12. Mai, anbietet. Zhineng Qigong, so erklärt der Verein, ist eine besonders effektive Methode der Qigong-Stile. Mit fließenden, langsamen Bewegungen, Atmung, Meditation und Visualisierungen geht es darum, den inneren Rhythmus zu finden, aber auch die Beweglichkeit zu verbessern. Der Kurs umfasst zehn Stunden und findet freitags von 16 bis 17 Uhr und 17.30 bis 18.30 Uhr im Gymnastik raum der Grundschule statt. Kosten: 30 Euro für Mitglieder, 40 Euro für Nichtmitglieder. von (rk)mehr