Gesundheitskurs in der Alois-Lauer-Stiftung

Gesundheit : Gesundheitskurs gegen Stress

Ein Workshop „Loovanz – Resilienztraining“ für Erwachsene beginnt ab Dienstag, 8. Mai, im Gesundheits-Beratungszentrum der Alois-Lauer-Stiftung, Dillingen. Unter Leitung von Alexandra Puhl finden die Termine dienstags von 17.30 bis 18.30 Uhr statt. Manche Menschen lassen sich durch Misserfolge, Druck, Stress und Ärger leichter aus der Bahn werfen als andere. Es gibt welche, die weniger empfindlich auf die Wechselwirkungen des Lebens reagieren. Wenn Menschen in belastenden Situationen psychisch stabil bleiben, nennen Psychologen diese Fähigkeit Resilienz. Im Workshop werden den Teilnehmern die sieben Resilienz-Faktoren vorgestellt – und sie sollen lernen, wie man diese stärken kann, um in Situationen starker Belastungen gesund zu bleiben.

Ein Workshop „Loovanz – Resilienztraining“ für Erwachsene beginnt ab Dienstag, 8. Mai, im Gesundheits-Beratungszentrum der Alois-Lauer-Stiftung, Dillingen. Unter Leitung von Alexandra Puhl finden die Termine dienstags von 17.30 bis 18.30 Uhr statt. Manche Menschen lassen sich durch Misserfolge, Druck, Stress und Ärger leichter aus der Bahn werfen als andere. Es gibt welche, die weniger empfindlich auf die Wechselwirkungen des Lebens reagieren. Wenn Menschen in belastenden Situationen psychisch stabil bleiben, nennen Psychologen diese Fähigkeit Resilienz. Im Workshop werden den Teilnehmern die sieben Resilienz-Faktoren vorgestellt – und sie sollen lernen, wie man diese stärken kann, um in Situationen starker Belastungen gesund zu bleiben.

Anmeldung bei der Kursleiterin unter Telefon (0 68 32) 800 17 87 oder (01 52) 33 59 34 16.

Mehr von Saarbrücker Zeitung